Textversion
Aktuell Rathaus-Online Gemeinde Einrichtungen Kultur und Tourismus Wirtschaft
Startseite Aktuell Bekanntmachungen Geänderte Verkehrsführung im OT Kirkel

Aktuell


Europa und Kommunalwahlen am 26.05.2019 in der Gem Amtliches Bekanntmachungsblatt Baumassnahmen Bekanntmachungen Bürgeramt Bürgerinfo-Broschüre Elektronischer Datenaustausch EU - Dienstleistungs- richtlinie Förderung junger Familien GEKO Gemeinde-Entwicklungskonzept Hochwasser Infos Kinder - und Jugendbericht Kirkeler Seniorenparcours eingeweiht Kuratorium Deutsche Altershilfe Neue Öffnungszeiten des Rathauses der Gemeinde Notfall Der Ortsvorsteher informiert: SEPA Standesamt Wo finde ich was in Kirkel? Ausschreibungen Stellenangebote ISEK

Bebauungsplan Änderung im Eichwesen ab 2013 Neues Saarländisches Gaststättengesetz Neuer Abfuhrtag für die Restmüll- und Biotonnen Verkehrsregelung am Mittelaltermarkt auf der Kirke Geänderte Verkehrsführung im OT Limbach Geänderte Verkehrsführung im OT Kirkel Lärmaktionsplan Stufe 3 der Gemeinde Kirkel Verkehrseinschränkung im OT Altstadt

Anregungen / Kritik So finden Sie uns Sitemap Kontakt Impressum Elektronischer Datenaustausch Datenschutz Öffnungszeiten Rathaus

Geänderte Verkehrsführung im OT Kirkel

Pressemitteilung

Instandsetzungsarbeiten in der Kaiserstraße (L119) und Sperrung der
Einmündung „Kohlroterweg“ in „Kaiserstraße“

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird am Dienstag, 09.07.2019, von 08.00
Uhr bis 18.00 Uhr
in der Kaiserstraße (L 119) – im Bereich der Einmündung
„Kohlroterweg“ - Instandsetzungsarbeiten durchführen.
Der Verkehr wird mit Ampelregelung einstreifig an der Baustelle vorbei geführt.
Während der Bauzeit ist die Ein- und Ausfahrt zu der Straße „Kohlroterweg“ gesperrt.
Im Zuge der Sperrung der Einmündung Kohlroterweg wird der Verkehr über die
Straßen Zum Naturfreundehaus, Limbacher Weg und umgekehrt, sowie über die
Triftstraße, Goethestraße, Wielandstraße umgeleitet.
Ein Durchgang für Fußgänger bleibt erhalten.
Ich bitte – auch im Namen des Landesbetriebes für Straßenbau und der
ausführenden Baufirma – um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.

Der Bürgermeister:

Im Auftrag
ZORN

Pressemitteilung

Vollsperrung der Burgstraße im Bereich der Anwesen Haus-Nr. 46-
48 und 57-61

Aufgrund von Betonarbeiten für die Neubaumaßnahme „Frauenbrunnerweg“ muß die
Burgstraße im o. g. Bereich am Freitag, 05.07.2019 von 07.00 bis 16.00 Uhr für den
Fahrzeugverkehr gesperrt werden.
Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle.
Ein Durchgang für Fußgänger bleibt erhalten.
Die betroffenen Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des nicht
befahrbaren Baustellenbereiches abzustellen.
Ich bitte alle Betroffenen um Verständnis.

Der Bürgermeister

i.A.
ZORN
(stv. Fachbereichsleiter)

Druckbare Version



(C) 2000 - 2019 Gemeinde Kirkel, Hauptstraße 10, 66459 Kirkel